Danke für 3 Jahre MännerPortal.Net!

Ein Grund zu feiern und zurück zu blicken.

Foto: Pixabay | Valiphotos

Am 1. Oktober war das MännerPortal.Net MPN genau drei Jahre online.

Das ist ein Grund für mich zum Freuen und zum Feiern.

Aber beinahe hätte ich das Jubiläum verpasst. Das MPN ist mittlerweile so fest in mein Leben integriert, dass mir das Jubiläum zunächst gar nicht aufgefallen war, dass es den dritten Geburtstag zu feiern und es  schon wieder einen Grund zur Freude gibt.

Oft wissen wir das Gute in unserem Leben nicht richtig zu schätzen. Es wird oft als selbstverständlich angesehen. Wir nehmen es gar nicht mehr richtig war und vergessen dafür dankbar zu sein.

Deshalb ist es wichtig, immer mal wieder innezuhalten und sich anzusehen, was es bereits Positives in unserem Leben gibt.

Es ist in Ordnung, sich neue Dinge zu wünschen, sich neuen Herausforderungen zu stellen, neue Menschen kennenzulernen. Aber wir sollten darüber nicht die Dankbarkeit vergessen. Dankbarkeit für das Schöne und Gute, das es jetzt bereits in unserem Leben gibt.

So geht es mir auch manchmal mit dem MännerPortal.Net.

Manchmal ist es auch anstrengend, immer wieder neue Autoren zu gewinnen und/oder jede Woche einen hochwertigen Artikel an den Start zu bringen.

Manchmal haben andere Bereiche in meinem Leben Priorität und das MPN gerät etwas in den Hintergrund.

Vor drei Jahren war das anders, da war das MPN etwas ganz besonderes. Ich saß mit zittrigen Fingern am PC und habe den Online-Button gedrückt. Dieses Jahr hätte ich das Jubiläum fast vergessen.

Ich hatte über ein Jahr auf diesen Moment hingearbeitet und gefühlt unzählige Stunden damit verbraucht, die Seite aufzubauen, Autoren zu gewinnen und hochwertige Artikel einzustellen.

Als mir das bewusst wurde, habe ich sofort innegehalten und noch mal reingespürt, was das MännerPortal.Net für mich und mein Leben heute bedeutet.

Ich habe es damals ins Leben gerufen, weil ich der Meinung war, dass es ein Portal geben sollte für Männer auf dem Weg. Für Männer, die sich nicht mehr mit dem alten Männerbild vom Macho oder Softie oder irgend etwas dazwischen zufrieden geben wollten.

Meine Intention kam aus meinem Herzen und ich habe alles mit Freude gemacht. Ich habe sehr viel gegeben, aber auch sehr viel zurück bekommen, obwohl (oder gerade weil) das niemals in meiner Absicht lag.

Durch das MPN habe ich eine große Sichtbarkeit bekommen. Männer, die ich nie gesehen habe, sprechen mich auf Events an: “Hey, du bist doch der Tom vom MännerPortal.Net.”

Auch mein Männer-Coaching profitiert davon. Offensichtlich habe ich da einen Vertrauensvorschuß bei vielen Männern.

Ich bekomme also für meine annähernd ehrenamtliche Arbeit für das MPN sehr viel zurück.

Das berührt mich und macht mich dankbar. Es lenkt meinen Fokus auf die vielen positiven Aspekte und auf den Nutzen, den das MännerPortal.Net für viele Männer und auch Frauen, aber auch persönlich für mich schafft.

Danke

Danken möchte ich aber auch den vielen Lesern des MPN. Die meisten Artikel weisen bereits nach kurzer Zeit eine Abrufrate im 4stelligen Bereich auf. Artikel, die schon länger online sind, wurden sogar schon mehr als 100.000 mal abgerufen.

Das zeigt, wie wichtig die Artikel für viele Menschen sind und es spornt mich an, mich weiterhin auf die Suche nach gutem Content und guten Autoren zu begeben.

Wie ist der Stand nach drei Jahren?

Vor drei Jahr sind wir mit 18 Artikeln von insgesamt 11 Autoren gestartet.

Stand heute ist die Anzahl der Artikel auf 138 angewachsen!

Das bedeutet im Schnitt 3,9 Artikel im Monat. Damit werde ich meinem Anspruch, jede Wochen einen Artikel zu veröffentlichen, fast gerecht. Auf jeden Fall ich bin zufrieden mit dieser Quote. 🙂

Mittlerweile haben 39 Autoren für das MPN geschrieben.Das freut mich sehr wie auch die Tatache, dass ich von immer mehr Männern angesprochen werde, die Artikel für uns schreiben wollen.

Einige Artikel musste zwar ich ablehnen, weil sie nicht unseren Qualitätsstandards entsprochen haben, aber insgesamt ist die Tendenz steigend.

Hier kannst du dir anschauen, wer alles im MPN Artikel geschrieben hat ->

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei diesen Männern und mittlerweile auch Frauen bedanken, dass sie das MännerPortal.Net mit ihrer Erfahrung und ihrer Präsenz bereichern. Ohne euch wäre das MPN nicht das, was es heute ist.

Mein Dank gilt aber nicht nur den Autoren, sondern auch allen NewsLetter-Abonnenten, Facebook-Likern und allen Menschen, die zum Erfolg des MännerPortal.Net beigetragen haben.

Ganz besonders danke ich meiner Frau Nicole Lincoln, die meine Texte auf kompetente und sorgfältge Weise Korrektur liest.

Wie geht es weiter?

Der Erfolg des MännerPortal.Net und die positive Resonanz zeigen mir, wie wichtig eine solche Seite ist. Es ist für mich Verpflichtung und Ansporn zugleich, im vierten Jahr noch mehr zu tun.

Auch wenn sich das MPN meine Begeisterung und Power mit anderen Projekten teilen muss, so brenne ich nach wie vor dafür.

Für die Zukunft wünsche ich mir mehr Kooperationen mit anderen Männern und Männer-Projekten.

Wie das aussehen kann, wird die Zeit zeigen.

Sprich mich an, wenn du Ideen dafür hast.

Die Reise geht weiter.

Aho!

Euer Tom Süssmann

 

 

 

 

 

 

 

Avatar
Über Tom Süssmann 51 Artikel
Tom Süssmann ist Jahrgang 1957 und hat zwei Söhne (geb. 1994 und 1999).

Tom Süssmann versteht sich selbst als Botschafter der Männersache.

Er beschäftigt sich schon seit 2006 mit dem Thema Männer-Arbeit und ist selbst durch viele Höhen und Tiefen des Mannseins gegangen.

Tom heute: "Die Männer-Arbeit hat mein Leben gerettet."

Tom begleitet als Männer-Coach andere Männer auf deren Weg zu einem authentischen Mannsein. Dazu hat er das Konzept "Einfach Mannsein!" entwickelt.

Mit den Basics als Mann gibt Tom Männern ein solides Fundament für ihrSelbstverständnis als Mann:
  • ■ Die Aussöhnung mit dem Vater
  • ■ Die gesunde Ablösung von der Mutter
  • ■ Emotionale Abhängigkeiten vom Weiblichen beenden
  • ■ Warum bist du hier?

Tom hat 2016 das www.MaennerPortal.Net (MPN) gegründet. Ein Portal, auf dem die verschiedensten Aspekte des Mannseins beleuchtet werden. Es ist mittlerweile eine beliebte Anlaufstelle für Männer, die sich mit dem Thema auskennen, aber auch für Männer, die erst anfangen. sich darüber zu informieren.

Mittlerweile hat sich das MPN zur Nr. 1 für Männer-Arbeit im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Tom im Web:
MännerPortal.Net auf Facebook
Einfach Mannsein!
Einfach Mannsein! auf Facebook
Einfach Mannsein! auf Instagram
Ganzheitliches WebDesign

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*