König, Krieger, Magier, Liebhaber

Initiation in das wahre männliche Selbst durch kraftvolle Archetypen

Foto: Pixabay|705847

von Robert Moore und Douglas Gillette


Klick auf das Buch um zu Amazon zu gelangen.

Für dieses Buch liegt noch keine ausführliche Rezension vor.

Wenn du dich berufen fühlst, etwas über dieses Buch zu schreiben, dann freuen wir uns, wenn du mit uns Kontakt aufninimmst.

Schreib eine Mail an tom(at)maennerportal.net oder geh zum Kontaktformular “Autor werden”


Diese Buch ist DER Klassiker zum Thema “Männliche Archetypen”. Lange Zeit war es vergriffen und wurde zu horrenden Preisen bei Amazon und Co angeboten. Glücklicher Weise wurde es 2014 vom Aurinia Verlag in identischer Fassung wieder aufgelegt. Ein Bonus gegenüber der Originalversion stellt eine Abhandlung von Rüdiger Dahlke über das Mann-werden und das Mars-Prinzip dar.

Gillette / Moore beschreiben nicht nur die vier männlichen Grundarchetypen König, Krieger, Magier und Liebhaber (ich bevorzuge den Begriff Liebender) in ihrer vollendeten Version und in den jeweiligen bipolaren Schattenausprägungen. Sie beschreiben auch die entsprechenden kindlichen Ausprägungen vom Göttlichen Kind bin hin zum Klassentyrann.

Dieses renommierte Standardwerk der Männerpsychologie ist eine seelische und tiefenpsychologische Entdeckungsreise zu den Archetypen des Männlichen nach C. G. Jung und eine praktische Einführung und Initiation in die vier machtvollen archetypischen Motive, den helfenden Schlüsselenergien und stärkenden Quellen der menschlichen Psyche.
Aus dem Klappentext des Buches.

Diese Buch sollte in keiner Bücher-Sammlung über Männer-Arbeit und männliche Archetypen fehlen. Es stellt eine Landkarte männlichen Verhaltens dar und kann dir immer wieder zeigen, wo du dich gerade in deinen Handlungsweisen aufhältst. Bist du gerade in den Schattenausprägungen oder näherst du dich der vollendeten Version männlichen Verhaltens?

 

 

 

Über Tom Süssmann 52 Artikel
Tom Süssmann ist Jahrgang 1957 und hat zwei Söhne (geb. 1994 und 1999).

Tom Süssmann versteht sich selbst als Botschafter der Männersache.

Er beschäftigt sich schon seit 2006 mit dem Thema Männer-Arbeit und ist selbst durch viele Höhen und Tiefen des Mannseins gegangen.

Tom heute: "Die Männer-Arbeit hat mein Leben gerettet."

Tom begleitet als Männer-Coach andere Männer auf deren Weg zu einem authentischen Mannsein. Dazu hat er das Konzept "Einfach Mannsein!" entwickelt.

Mit den Basics als Mann gibt Tom Männern ein solides Fundament für ihrSelbstverständnis als Mann:
  • ■ Die Aussöhnung mit dem Vater
  • ■ Die gesunde Ablösung von der Mutter
  • ■ Emotionale Abhängigkeiten vom Weiblichen beenden
  • ■ Warum bist du hier?

Tom hat 2016 das www.MaennerPortal.Net (MPN) gegründet. Ein Portal, auf dem die verschiedensten Aspekte des Mannseins beleuchtet werden. Es ist mittlerweile eine beliebte Anlaufstelle für Männer, die sich mit dem Thema auskennen, aber auch für Männer, die erst anfangen. sich darüber zu informieren.

Mittlerweile hat sich das MPN zur Nr. 1 für Männer-Arbeit im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Tom im Web:
MännerPortal.Net auf Facebook
Einfach Mannsein!
Einfach Mannsein! auf Facebook
Ganzheitliches WebDesign

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*